Freunden weiterleiten

Caddy


Der erste Caddy wurde ursprünglich für den nordamerikanischen Markt als Rabbit Pick-up konzipiert. Der zweisitzige Pritschenwagen war abgeleitet vom VW Rabbit, der in Westmoreland (Pennsylvania, USA) gebauten US-Variante des VW Golf I. 1978 vorgestellt, wurde er von 1979 bis 1993 gebaut.

In Europa taucht der Name Caddy 1983 zum ersten Mal auf, als er bei TAS in Sarajewo fast baugleich zum amerikanischen Vorbild gefertigt wird. Wie bei diesem wird hinten eine Starrachse mit Blattfedern eingesetzt. Markante Unterschiede im Erscheinungsbild waren die Scheinwerfer: Waren sie beim amerikanischen Modell eckig, so präsentierte sich das europäische Modell mit den typischen runden Scheinwerfern des VW Golf. Der Bürgerkrieg beendet diese Produktion 1992, da das Werk von serbischen Truppen zerstört wurde. Im Jahr 2006 wird der Caddy I mit modifizierter Front und Einspritzmotoren noch in Südafrika gefertigt.