Freunden weiterleiten

Leon 1P


Das neue Modell mit der Bezeichnung 1P wurde im September 2005 eingeführt. Der Leon hebt sich dabei durch Sportlichkeit und durch den günstigen Anschaffungspreis von seinen Konkurrenten der Kompaktklasse ab. Plattform für den Leon bilden massgeblich der Audi A3 8P aber auch der Golf V. Der León 1P wird nur als Fünftürer angeboten; markant sind die in einer Mulde der C-Säule versteckten hinteren Türgriffe, die es schon bei diversen Alfa Romeo-Modellen gab.

Die in Deutschland angebotenen Ausstattungslinien sind Reference, Stylance, FR (Formula Racing) und Cupra. In anderen EU-Ländern werden auch noch die Varianten Basic, Businessline, Sport und Sport-Up angeboten.

Produktionszeitraum: 2005–2012
Ottomotoren: 1,4–2,0 Liter (63–177 kW)
Dieselmotoren: 1,9–2,0 Liter (66–125 kW)