Freunden weiterleiten

RS6 4F


Die zweite Generation des Audi RS6 ist das erste Fahrzeug, welches über einen 5,0L V10 Ottomotor mit Benzindirekteinspritzung (FSI) und Biturbo-Aufladung verfügt.
Der Motor leistet 426 kW (579 PS) und 650 Nm Drehmoment und beschleunigt das Fahrzeug in 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h und auf eine bei 250 km/h elektronisch abgeregelte Höchstgeschwindigkeit (0 auf 200 km/h in 14,1 Sekunden). Gegen einen Aufpreis wird die elektronische Geschwindigkeitsbegrenzung auf 280 km/h angehoben. Das Leistungsgewicht liegt bei etwa 3,5 kg pro PS.

Durch grossflächige Lufteinlässe, den Singleframe-Kühlergrill im Rautendesign und das LED-Tagfahrlicht, das in den Hauptscheinwerfern integriert ist, unterscheidet sich der RS6 von der sportlichen Variante S6. Zudem erinnern die Schwellerverbreiterungen in ihrer Form an den „Urquattro“.

























RS6 4F Broschüre.pdf